Dresden
Technologieportal

 
Ihr Zugang zu Forschungsinfrastruktur und Know-how
de|en

Professur für Prozessleittechnik (PLT)

übergeordnete Einrichtungen:
Technische Universität Dresden (TUD)

Kontakt

Web: https://tu-dresden.de/ing/elektrotechnik/ifa/plt
E-Mail: e-mail
Telefon: +49 351 463-34604
Fax: +49 351 463-39681
Postanschrift: Technische Universität Dresden (TUD), Professur für Prozessleittechnik (PLT), 01062 Dresden, Germany
Besucheradresse: Technische Universität Dresden (TUD), Professur für Prozessleittechnik (PLT), Georg-Schumann-Strasse 10 (Barkhausen-Bau, Room I 40), 01187 Dresden, Germany
Partner: Technische Universität Dresden

Beschreibung

Die Professur für Prozessleittechnik entwickelt Beschreibungsmittel, Methoden und Werkzeuge für die Gestaltung von Prozessführungsstrategien in der Prozessindustrie.

Die Forschung der Professur für Prozessleittechnik befasst sich mit den Themen Modularisierung, Informationsintegration und Mensch-Technologie-Kooperation. Diese werden sowohl in Projekten der Grundlagenforschung als auch anwendungsnahen Forschung erforscht.

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Modularisierung: Wie können wir selbstständig agierende Module bestmöglich beschreiben und entwickeln, um eine effiziente Orchestrierung von prozesstechnischen Anlagen zu ermöglichen?
  • Informationsintegration: Wie können wir alle nutzbaren Informationen synchronisieren und nutzen, um innerhalb einer Anlage und seinem Digital Twin minimale Aufwände für Betrieb und Wartung zu erreichen?
  • Mensch-Technologie-Kooperation: Wie können wir die Mensch-Technik-Kooperation innerhalb einer komplett digitalisierten Anlage verbessern?

 

***********English***********

The Chair of Process Control Systems Engineering develops notations, methods and tools for the design of process control strategies in the process industry.

Starting point and goal of the engineering of control systems is a near-optimum human-machine system. For this purpose, we research on the interactions between work processes, human-machine interface and technical structures with human performance, information models and architectures of process, automation and the Internet of Things and Services.

 

Research

  • Modularization: How can we engineer and describe autonomously operable modules in a best possible way to allow for an efficient orchestration of chemical plants?
  • Information Integration: How can we synchronize and utilize all the information that is available within a plant and its digital twin with minimum effort for optimal operation and maintenance?
  • Human-Technology-Cooperation: How to innovate Human-Technology-Cooperation within a fully digitized chemical process enviroment?

Geräte

Geräte anzeigen (7)

Dienstleistungen

Dienstleistungen anzeigen (5)

Zugehörigkeit

übergeordnete Einrichtungen

Name Typ Aktionen
Institut für Automatisierungstechnik (IfA) Institut anzeigen

untergeordnete Einrichtungen

Name Typ Geräte Dienstleistungen
Process-to-Order-Lab (P2O-Lab) Labor (2)

Letztes Update

Letztes Update am: 04.04.2021 17:38